Zum Inhalt springen
Startseite » Stadtradeln für das Projekt Blumenberg

Stadtradeln für das Projekt Blumenberg

Seid dabei und macht mit! Radeln für den guten Zweck.

Gemeinsam möchten wir ein „Spendenradeln“ veranstalten (das Konzept ist wie beim Spendenlauf, nur eben mit dem Fahrrad) und dies im Rahmen der Aktion „Stadtradeln“ in Köln vom 28. August bis 17. September 2024 durchführen. Unser Spendenziel ist dabei das Projekt Blumenberg, welches wir als Kolpingjugend DV Köln bereits seit über 20 Jahren als unser Sozialprojekt im Kölner Stadtbezirk Chorweiler betreiben (https://projekt-blumenberg.jimdofree.com/). Der Jugendhilfebedarf und die soziale Belastung im Stadtteil sind sehr hoch. Das Projekt bietet den Kindern und Jugendlichen vor Ort Raum für Freizeit und Selbstwirksamkeit, interkulturellen Austausch und unterstützt mit sozialpädagogischen Angeboten und Personal. In diesem Jahr haben wir uns das Projekt Blumenberg als unser Schwerpunktthema ausgesucht, um die Bedeutung des Projekts sowohl innerhalb der Kolpingjugend als auch auf allen anderen Ebenen in den Fokus zu stellen.  

Nun könnt ihr uns auf folgendem Wege unterstützen:

  1. Mitradeln  

Innerhalb der drei Aktionswochen, möglichst viele Alltagswege mit dem Fahrrad und somit klimafreundlich zurückzulegen, ist das Ziel der Kampagne “STADTRADELN” des Klima-Bündnis e. V. 

Das Stadtradeln findet immer in Teams statt. Wir haben das Team „Kolpingjugend DV Köln“ erstellt und jede*r ist herzlich eingeladen in den drei Wochen der Aktion Fahrradkilometer für das Team zu sammeln. Dabei zählen alle Fahrten, die mit dem Fahrrad zurückgelegt werden: Egal ob zur Arbeit, zum Bäcker, als Samstagsausflug oder um die Kinder von der KiTa abzuholen. Damit sich möglichst alle Menschen beteiligen können, können Rollstuhl- oder Handbikekilometer ebenfalls eintragen werden und auch Laufräder sind zugelassen. Wir hoffen auf ein möglichst großes Team. 

Registrieren könnt ihr euch über die offizielle Stadtradeln-Homepage oder (https://www.stadtradeln.de/home) die Stadtradeln-App. Als Kommune wählt ihr dann die Stadt Köln aus und als Team Kolpingjugend DV Köln. Im Anschluss in der Zeit vom 28. August bis 17. September 2024 alle gefahrenen Wege mit dem Fahrrad über die Stadtradeln-App tracken oder online eintragen.

Nicht vergessen: Zum Mitradeln müsst ihr euch einmal bei Stadtradeln anmelden und zusätzlich noch bei uns über den untenstehenden Link.

  1. Spenden

Alle im Aktionszeitraum zurückgelegten Fahrradkilometer werden über das Stadtradeln in unserem Team erfasst. Ihr könnt pro Kilometer oder pro Teilnehmer*in einen beliebigen Betrag spenden, aber auch ein Pauschalbetrag oder was euch sonst einfällt ist möglich und gewünscht! Meldet euch dazu einfach über unsere Anmeldung an.

Für die Anmeldung zum Spenden und Mitradeln einfach nach unten scrollen. 

 

Bei Fragen zu unserer Aktion meldet euch gerne unter dak@kolpingjugend.koeln oder im Jugendbüro. Über eine möglichst breite Unterstützung würden wir – und vor allem die Kinder in Blumenberg – uns sehr freuen! 

Vielen Dank schon jetzt für eure Unterstützung!

Lisa Rosenthal & Carolin Kicker 

Für den Diözesanarbeitskreis der Kolpingjugend DV Köln

____________________________

To do:

  1. Über unser Anmeldeformular zum Mitradeln und/oder Spenden registrieren
  2. Bei Stadtradeln.de registrieren
  3. Im Aktionszeitraum gefahrene Kilometer tracken
  4. Spaß haben und etwas Gutes tun

Teilnahme

Ich möchte die Aktion “Stadtradeln für das Projekt Blumenberg” unterstützen:

Herzlichen Dank für deine Unterstützung der Aktion "Stadtradeln für das Projekt Blumenberg". Weitere Infos erhältst du ab dem 19.08.2024.

Bis dahin wünschen wir dir einen schönen Sommer!

Vielen Dank für deine Anmeldung!
Leider sind alle Plätze ausgebucht. Wir nehmen deine Anmeldung gern auf die Warteliste und melden uns bei verfügbar gewordenen Plätzen wieder bei dir.
Viele Grüße aus dem Jugendbüro

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner